Alltag mit Clearise®

Auswirkungen auf das tägliche Leben
Räume und Orte, wo wir leben und arbeiten können uns belasten oder unterstützen. Spannungen legten sich und das Miteinander gestaltete sich auf Dauer harmonischer, man fühlte sich entspannter, vitaler und freudvoller.

Keine Chance für Hausstaub / Clearise® im Alltag
Nach dem Einsatz von Clearise® treten im allgemeinen keine nennenswerten elektrostatischen Aufladungen und elektromagnetischen Felder mehr auf. Ausdünstungen und störende Gerüche reduzieren sich erheblich. Meist wird nach circa 4 Monaten bemerkt, dass auch der Staub sichtbar weniger geworden ist – ideal für alle, die empfindlich auf Hausstaub reagieren.

Kraftfahrzeuge
Ein Auto besteht zu großen Teilen aus Kunststoff und arbeitet mit viel elektrischer Energie. Im Fahrzeug umgeben uns viele Kilometer Kabel und Leitungen. Mikroprozessoren, Minimotoren, Sender, JPS sowie Feinstaub und chemische Ausdünstungen verursachen zunehmend Beschwerden. Elektrosmog im Auto birgt nicht nur ein erhöhtes Gesundheitsrisiko, er kann Aufmerksamkeitsdefizite und Sekundenschlaf hervorrufen.

Clearise® kann auf Schiffe, Motorboote, Flugzeuge und alle Motorvehikel einwirken. Das Verfahren verringert die elektrostatische Aufladung und schützt vor äußeren und inneren Störfeldern. Es reduziert auch die Schadstoffemissionen und wirkt zusätzlich der Erschöpfung des Fahrzeugführers sowie dem Sekundenschlaf entgegen. Ein auf diese Weise energetisch verändertes Fahrzeug kann helfen, Unfällen vorzubeugen.